Hörbücher überflügeln E-Books

Grafik zum Bücherlesen
Erstellt am 05.10.2017

Der große E-Book-Boom bleibt in Deutschland weiter aus. Derzeit liest ein Viertel (23 Prozent) aller Bundesbürger digitale Bücher. Im Vergleich zu den vergangenen drei Jahren ist der Anteil der E-Book-Leser an der Gesamtbevölkerung damit nahezu konstant geblieben. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 2.194 Personen ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor. Demnach lesen vor allem die Jüngeren digitale Bücher: 35 Prozent der 14- bis 29-Jährigen nutzen E-Books. Unter den 30- bis 49-Jährigen sind es 27 Prozent und unter den 50- bis 64-Jährigen 24 Prozent.

Black Forest Games wird BIU-Mitglied

Erstellt am 05.10.2017

Der BIU kann ein weiteres Unternehmen in seinen Reihen begrüßen: Seit dem 1. Oktober ist der Spiele-Entwickler Black Forest Games Mitglied im Verband der deutschen Games-Branche. Das Entwicklerstudio mit Sitz in Offenburg beschäftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter und ist Teil der THQ Nordic Gruppe. Seit 2012 entwickelt Black Forest Games Computer- und Videospiele für PC und Spielekonsole.

Handel plant mit stabiler Mitarbeiterzahl

Erstellt am 04.10.2017

Der Einzelhandel plant im zweiten Halbjahr 2017 mit weitgehend konstanter Mitarbeiterzahl. Die Branche wird insgesamt das hohe Niveau von über drei Millionen Beschäftigten halten. Zwölf Prozent der Unternehmen wollen ihre Mitarbeiterzahl erhöhen, zehn Prozent reduzieren. 78 Prozent planen mit konstanter Beschäftigung. Insbesondere größere Betriebe bauen Beschäftigung auf. Das zeigen Daten der aktuellen HDE-Sommerumfrage unter 900 Einzelhandelsunternehmen aller Standorte, Größenklassen und Branchen.

Busan veranstaltet 22. Busan International Film Festival und die G-STAR 2017

Busan
Erstellt am 03.10.2017

Busan Metropolitan City hat angekündigt, dass die Stadt das 22. Busan International Film Festival (BIFF, internationales Filmfestival Busan) und die Game Show and Trade, All-Round (G-STAR) 2017, eine internationale Gaming-Messe, veranstalten wird.

Das 22. BIFF wird vom 12. bis 21. Oktober stattfinden. 298 Filme sollen auf 32 Leinwänden gezeigt werden. Die G-STAR 2017, die auf dem Weg ist, eines der drei Top-Gaming-Events der Welt zu werden, wird vom 16. bis 19. November im BEXCO stattfinden.

Team17 kündigt mit My Time at Portia erstes Spiel eines chinesischen Partnerstudios an

My Time at Portia
Erstellt am 03.10.2017

Das Spiele-Label Team17 und der in China ansässige Entwickler Pathea Games haben eine Partnerschaft bekannt gegeben. Zusammen werden sie Patheas kommendes Rollenspiel My Time at Portia veröffentlichen. Das von Animal Crossing, Harvest Moon, Dark Cloud 2 und den Werken von Miyazaki inspirierte RPG wird Spieler mit einer liebenswerten 3D-Sandbox in seinen Bann ziehen und für PC und Konsolen erscheinen.

Games-Charts: „Project Cars 2“ gibt Gummi

Project Cars 2
Erstellt am 29.09.2017

Schnell, schneller, „Project Cars 2“: Die rasante Simulation vom Rennstall Bandai Namco nimmt in den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, ordentlich Fahrt auf – und überholt die Mehrzahl der Konkurrenten. Im PC Games-Ranking braust das Motorsport-Spiel an die fünfte Stelle, bei PS4 (drei) und Xbox One (zwei) sogar aufs Podium. Noch mehr PS unter der Haube hat „Destiny 2“, das beide Konsolen-Rankings abermals anführt.

THEC64 Mini: Wiedergeburt des meistverkauften Heimcomputers

THEC64 Mini
Erstellt am 29.09.2017

Koch Media übernimmt den Vertrieb des von Retro Games Ltd entwickelten THEC64 Mini. Die Konsole, die im Frühjahr 2018 in Deutschland im Handel erscheint, stellt eine voll lizensierte Miniaturversion des meistverkauften Heimcomputers der 1980er-Jahre dar.

Drei Viertel wollen Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

Erstellt am 29.09.2017

Blockbuster, die parallel zum Kinostart als Stream erscheinen, im Wohnzimmer anschauen: Für 72 Prozent der Bundesbürger wäre das ein interessantes Angebot. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.008 Bundesbürgern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Insgesamt streamen acht von zehn Internetnutzern (79 Prozent) Videos im Internet, egal ob auf Video-Portalen wie Youtube, in Mediatheken der Sender oder bei On-Demand-Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video.