Nexon kauft Pixelberry Studios

Das Online-Games-Unternehmen Nexon gab heute bekannt, dass die konsolidierte Tochtergesellschaft NEXON Korea Corporation durch ihre Untergesellschaft Nexon US Holding Inc Pixelberry Studios übernehmen wird, einen Entwickler für Mobile Games mit Fokus auf interaktive Erzählungen.

“Die Spieleindustrie und App Stores sind voll mit der gleichen Art von Spielen” so Owen Mahoney, President und Chief Executive Officer, Nexon. “Pixelberry Studios hat mitreißende und interaktive Apps mit Fokus auf Storytelling entwickelt, die insbesondere die riesige und dennoch schwer zu erreichende Zielgruppe der weiblichen Spieler erreicht. Wir freuen uns, die Zukunft von Mobile Fiction gemeinsam mit Pixelberrys facettenreichen und talentiertem Team aufzubauen und Erlebnisse zu erschaffen, die noch für Jahre und sogar Jahrzehnte fesseln.”

Pixelberry Studios ist ein unabhängiges Studio, das 2012 von erfahrenen Entwicklern ins Leben gerufen wurde, die bereits vor 12 Jahren die ersten Story Games für mobile Plattformen kreierten. Das Studio ebnete mit erfolgreichen Apps wie Choices: Stories You Play und High School Story den Weg für das Interactive Storytelling Genre auf mobilen Geräten.

“Pixelberry sieht sich als Schnittstelle zwischen Storytelling und Games und präsentiert interaktive Fiktion einer komplett neuen Zielgruppe, die sich davor nie als Gamer bezeichnet hätte”, so Oliver Miao, CEO, Pixelberry Studios. “Nexon ist die perfekte Wahl für unsere gemeinsame Vision, um eine neue Kategorie der mobilen Fiktion für Leser auf der ganzen Welt zu erschaffen.”

Nexon und Pixelbery konzentrieren sich auf die Produktion von neuen Genres neuen wöchentlichen Inhalten, an denen sich Spieler jahrelang erfreuen können. Darüberhinaus unterstützt Nexon bei der globalen Expansion von Pixelberry und der Lokalisierung von Choices und veröffentlicht die wegweisende interaktive Erzähl-App in Kernmärkten in Asien.