ProSieben MAXX sichert sich Spielfilm- und Serien-Paket von KSM Anime

Von "Gintama" über "Naruto" bis "Hunter X Hunter": ProSieben MAXX hat sich ein exklusives Anime-Serien- und Spielfilmpaket von KSM Anime, einem Label der KSM GmbH, gesichert. Neben den exklusiven Free-TV-Rechten an der erfolgreichen japanischen Anime-Serie "Hunter X Hunter" - ab 2018 auf ProSieben MAXX - beinhaltet der Programm-Deal zahlreiche Spielfilm-Lizenzen in deutscher Erstausstrahlung, darunter die komplette "Naruto"-Movie-Reihe, die "Hunter X Hunter"- und die "Gintama"-Filme.

ProSieben MAXX-Senderchef Daniel Rosemann: "Anime hat bei unseren jungen, männlichen Zuschauern einen extrem hohen Stellenwert. Umso mehr freue ich mich, dass wir unserem Publikum TV-Premieren wie "Hunter X Hunter" oder die "Naruto"-Filme bieten können."

Benjamin Krause, Geschäftsführers der KSM GmbH: "Wir freuen uns, mit ProSieben MAXX ein wirklich starkes und mächtiges Anime-Paket abschließen zu können. Wir sind uns sicher, mit ProSieben MAXX einen starken und kompetenten TV-Sender für unsere Top-Anime Programmmmarken gefunden zu haben."