Serienhit „Valkyrien“ exklusiv bei EntertainTV

Nordic-Noir und Spannung von Feinsten erwartet EntertainTV Kunden ab 7. Dezember – und das ohne Aufpreis. Mit der deutschen Erstausstrahlung der ersten Staffel von „Valkyrien“ präsentiert die Deutsche Telekom Norwegens nervenaufreibende Antwort auf „Breaking Bad“. Nur zwei Monate nach dem Start von EntertainTV-Serien mit den Exklusivserien „The Handmaid’s Tale“, „Cardinal“ und „Better Things“ sowie mehr als 50 Staffeln aus dem FOX+ Serienkatalog legt die Telekom nach: Alle acht Folgen von „Valkyrien“ stehen EntertainTV-Kunden exklusiv und – wie alle Inhalte von EntertainTV Serie – kostenlos zur Verfügung.

Ausgezeichnete Crime-Noir-Unterhaltung aus Skandinavien
Die achtteilige Serie von Autor und Regisseur Erik Richter Strand („Occupied, „Varg Veum“) führt den Zuschauer auf ungewohntes Terrain: Eine illegale Klinik in einem alten Luftschutzbunker in Oslos Untergrund. Betrieben wird sie von einem renommierten Arzt, der seine Forschung um jeden Preis vorantreiben will. Bekannte skandinavische Schauspieler, darunter Sven Nordin („Elling”, „Lilyhammer”), Pål Sverre Hagen („Kon-Tiki”, „Ragnarok”, „What happened to Monday?”) und Pia Halvorsen („Kommissar Beck, „Wallander“, „Holby City”) begeisterten bereits zum Staffelstart Crime-Fans in Norwegen und dem UK. Auch Kritiker und Fachpresse sind angetan: So wurde „Valkyrien“ in Norwegen 2017 mit zwei Gullrutens Fachpreisen ausgezeichnet – Bestes TV-Drama und Bester Schauspieler: Pål Sverre Hagen. Beim Prix Europa 2017 schaffte es die Serie außerdem auf die Shortlist in der Kategorie „Best European TV Fiction Series“.

Das ist „Valkyrien“
Der renommierte Arzt Ravn (Sven Nordin) sucht verzweifelt nach einem Heilmittel für seine sterbenskranke Frau Vilma (Pia Halvorsen). Als das Krankenhaus ihre Behandlung abbricht, setzt Ravn die Arbeit heimlich fort. Dabei hilft ihm Leif (Pål Sverre Hagen), ein korrupter Angestellter des Katastrophenschutzes und ein ehemaliger Patient. Im Osloer Untergrund bauen die beiden eine illegale Klinik auf, in der sie Kranke außerhalb des Gesundheitssystems behandeln. Die Klinik finanziert Ravns Forschung für Vilmas Behandlung, während Leif seinen Stand unter den Kriminellen und Paranoiden außerhalb des Sozialstaates stärkt. Als Ravn immer häufiger gezwungen ist, moralische Grenzen zu überschreiten, gerät er mit Leif in Konflikt. Doch die Hoffnung zwingt ihn, weiterzumachen.

Alle acht Folgen von „Valkyrien“ stehen ab dem 7. Dezember vollständig zur Verfügung. Die Telekom präsentiert die Serie in deutscher Sprache sowie in der Original-Version mit deutschen Untertiteln.