Film News

Sky und Netflix vereinbaren neue europäische Partnerschaft

Erstellt am 02.03.2018

Sky und Netflix kündigen eine neue Partnerschaft an, um den kompletten Netflix-Service in einem brandneuen Sky TV Abo-Paket zu bündeln. Diese Partnerschaft, die erste ihrer Art, wird Millionen von Sky-Kunden einen nahtlosen Zugang zu Netflix über die Sky Q-Plattform ermöglichen.

Geoblocking-Verordnung im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht

Erstellt am 02.03.2018

Nachdem Europäisches Parlament und Ministerrat für einen Verordnungsentwurf gestimmt haben, der Geoblocking im E-Commerce in den Mitgliedsstaaten verhindern soll, ist der Text heute im Amtsblatt der EU veröffentlicht worden. Am 22. März tritt er in Kraft. Für Händler beginnt damit heute eine neunmonatige Übergangsfrist, ehe die Regelungen zum 3. Dezember 2018 dann verbindlich angewendet werden müssen.
 

Rekord: Neun von zehn Onlinern nutzen Social Media

Erstellt am 28.02.2018

Doppelter Rekord: Noch nie zählte die Web-2.0-Community in Deutschland mehr Köpfe - und nie zuvor wuchs die Nutzung Sozialer Medien hierzulande so schnell. Neun von zehn Internet-Nutzern in Deutschland sind bei YouTube, Facebook, Twitter und Co. unterwegs. Ein Anstieg um satte 14 Prozentpunkte innerhalb eines Jahres. Das zeigt der aktuelle, repräsentative Social-Media-Atlas der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und des Marktforschers Toluna.

Breites Bündnis zwischen Internetwirtschaft und zivilgesellschaftlichen Organisationen gegen europäische Upload-Filter-Regelung

Erstellt am 28.02.2018

In einem Offenen Brief an die geschäftsführende Bundesregierung sowie an Europaabgeordnete aus Deutschland fordern Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Internetkultur ein klares Bekenntnis zum Einsatz gegen die von der EU-Kommission geforderten automatisierten Filtersysteme für Online-Plattformen, die mit nutzergenerierten Inhalten arbeiten. 

Universum Film und die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung bestärken Zusammenarbeit

Fritz Lang-Box
Erstellt am 28.02.2018

Die bereits bestehende Kooperation der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung mit Universum Film wird auf eine neue Ebene gestellt: Die Partner haben sich darauf verständigt, in den nächsten zwei Jahren sukzessive über 20 bedeutende deutsche Filmklassiker teilweise erstmals, teilweise digital restauriert neu auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. Die Stiftung setzt sich seit mehr als 50 Jahren für den Erhalt des deutschen Filmerbes ein. Ihre einzigartigen Bestände öffentlich zugänglich zu machen, gewinnt seit Jahren an Bedeutung.

Jeder Dritte kann sich ein Leben ohne Social Media nicht mehr vorstellen

Grafik zur Social Media-Umfrage
Erstellt am 27.02.2018

Private und berufliche Kontakte pflegen, Fotos teilen, Live-Videos senden: Mehr als jeder Dritte (38 Prozent) kann sich ein Leben ohne Social Media nicht mehr vorstellen. Unter den 14- bis 29-Jährigen ist es sogar jeder Zweite (49 Prozent). Das geht aus einer repräsentativen Umfrage unter 1.212 Internetnutzern ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor, die heute in Berlin vorgestellt wurde.

Handelsverband fordert Verkehrswende statt Fahrverboten

Erstellt am 27.02.2018

Mit Blick auf das heutige Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu möglichen Fahrverboten in Innenstädten macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass der Handelsstandort Innenstadt für Logistik und Kunden erreichbar bleiben muss. Außerdem sei jetzt ein ganzheitliches Konzept für eine Verkehrswende gefragt.

"Dieses bescheuerte Herz" knackt die 2-Millionen-Besuchermarke

Erstellt am 26.02.2018

Am vergangenen Wochenende hat "Dieses bescheuerte Herz" die 2-Millionen-Besuchermarke geknackt. Das Feel-Good-Movie hält sich seit seinem Kinostart kurz vor Weihnachten in den Top 20 und ist weiterhin in knapp 350 Kinosälen zu sehen. Mit über 2 Mio. Besuchern gehört der Marc Rothemund Film nun zu den drei erfolgreichsten deutschen Kinofilmen der letzten 16 Monate.

In der bewegenden Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft spielen Elyas M'Barek und Philip Noah Schwarz die Hauptrollen.

30-Milliarden-Markt rund um das Smartphone

Smartphone-Markt
Erstellt am 22.02.2018

Innovative Geräte, praktische Apps für alle Lebenslagen und rasant wachsender Datenverkehr: Rund um das Smartphone hat sich ein Multi-Milliarden-Markt entwickelt. 2018 summiert sich das Geschäft mit Endgeräten, Daten- und Sprachdiensten, Anwendungen und Infrastruktur in Deutschland auf 33,3 Milliarden Euro. Das ergeben aktuelle Berechnungen des Digitalverbands Bitkom anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona (26. Februar bis 1. März 2018).

Deloitte-Studie zeigt nahezu permanente Smartphone-Nutzung in Deutschland

Erstellt am 22.02.2018

Der Mobile World Congress in Barcelona wirft einmal mehr ein Schlaglicht auf den Stellenwert mobiler Technologien und Entwicklungen, die sich bei den Verbrauchern in der Hauptsache auf das Smartphone konzentrieren. Wie die aktuelle Deloitte-Studie "Im Smartphone-Rausch: deutsche Mobilfunknutzer im Profil" zeigt, hat nicht nur so gut wie jeder Bürger einen der digitalen Allrounder in der Tasche, sondern nutzt ihn auch rund um die Uhr.