VideoDays erstmals in 360 Grad

Unboxing, Schminktipps und Pranks in 360 Grad – am 24. und 25. August sind die VideoDays in Köln der HotSpot für Deutschlands YouTube-Stars und tausende ihrer Fans. Beim größten Community-Treffen Europas, das in diesem Jahr bereits zum 10. Mal stattfindet, können auch alle Zuhausegebliebenen mit MagentaMusik 360 bundesweit live dabei sein. Per MagentaMusik 360 App und über www.magenta-musik-360.de wird die Bühnenshow aus der LANXESS arena erstmals in 360 Grad und in als HD-Livestream übertragen, sowie auf Kanal 131 bei EntertainTV. Zu den Höhepunkten der VideoDays zählen Auftritte von Lukas Rieger, Mike Singer, Sapphire, Cimorelli und Daniele Negroni.

„Insbesondere für die junge Zielgruppe ist das ‚Nah bei den Stars‘-Gefühl wichtig“, erklärt Michael Schuld, Leiter Kommunikations- und Vertriebsmarketing Telekom Deutschland. „Mit der innovativen 360°-Technologie und dem Livestream bringen wir dieses Erlebnis mit dem besten Mobilfunknetz auf ihre Rechner und Smartphones.“ 

Für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren zählen die VideoDays zu den wichtigsten Terminen des Jahres. Die Auftritte der Stars, die über YouTube, musical.ly, Instagram und Snapchat bekannt sind, füllen jedes Jahr Deutschlands größte Veranstaltungshalle. Am ersten Tag, dem „ShowDay“, treten die Stars bei der großen Bühnenshow auf. Mit den drei 360°-Kameras inklusiver einer Spider Camera, die über den Köpfen der Fans schwebt, fängt der MagentaMusik 360 Livestream diese besondere Atmosphäre perfekt ein. Am darauffolgenden „CommunityDay“ gibt es für die Fans die Möglichkeit für Selfies mit ihren Idolen. 

Neben dem Livestream der Bühnenshow bietet die Telekom einigen glücklichen Fans ein unvergessliches Erlebnis. VideoDays-Headliner Lukas Rieger wird für glückliche Gewinner in der Telekom Lounge ein exklusives Akustik-Set spielen.
 
Die Deutsche Telekom stellt darüber hinaus als Hauptsponsor und Technikpartner die logistischen Netzkapazitäten für die Veranstaltung inklusive HD und 360° -Livestream sowie WLAN-HotSpots für alle Besucher der VideoDays zur Verfügung.